Abnehmen durch Hypnose

Ist Abnehmen durch Hypnose möglich? Was hat das Unterbewusstsein mit dem Essverhalten zu tun? Warum reicht Willenskraft allein oft nicht aus? Warum klappt keine Diät so wirklich? Hier bekommst du die Antworten.

Zusätzliche Informationen findest du hier www.hypnofemme.com
oder direkt vor Ort:
#Psychotherapie Ulm #Psychotherapie Stuttgart
Praxis Annette Loch, Psychotherapie Hypnosetherapie Übergewicht,    Schlüsselwiesen 21, 70186 Stuttgart
Praxis Annette Loch, Psychotherapie Hypnosetherapie Übergewicht,
Zehntstadelweg 34, 89079 Ulm

Abnehmen durch Hypnose

Ist Abnehmen durch Hypnose möglich? Was hat das Unterbewusstsein mit dem Essverhalten zu tun? Warum reicht Willenskraft allein oft nicht aus? Warum klappt keine Diät so wirklich?

Übergewicht ist weltweit auf dem Vormarsch und das ist nicht erst seit Corona der Fall. Schon 2016 waren laut Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) etwa 39 Prozent der erwachsenen Weltbevölkerung übergewichtig.

Nun gibt es verschiedene Ansätze der Wissenschaft diese Entwicklung zu erklären. Erst ist es das Fett, dann der Zucker, dann der Stress und dann alles auf einmal, bevor wieder eine neue Ursache gefunden wird. Und auch wenn die Qualität der Ernährung und körperliche Bewegung eine nicht unerhebliche Rolle beim Thema Abnehmen spielen, sind sie doch nicht die wichtigsten Faktoren. Was wirklich zählt ist die Psyche.

Übergewicht ist eine Sucht. Siehe Adipositas = Fettsucht. Betroffene hören oft "Hör doch einfach auf so viel zu essen." Der Ernst der Lage wird von Außenstehenden dabei meist nicht wahrgenommen. Auf die Ess-Sucht (ebenso Bulimie und Binge-Eating) trifft das Gleiche zu, wie auf alle anderen Süchte.

Sie ist ein Symptom von unverarbeiteten emotionalen Themen. Das Essen soll dabei helfen, diese Themen und die damit verbundenen Gefühle zumindest zeitweise zu unterdrücken und stellt einen unbewussten Lösungsversuch der Psyche dar.

Betroffene sagen oft "Das Essen hilft mir durch schwere Zeiten. Es tut mir gut." Sie essen mehr in Situationen in denen sie Stress haben, traurig sind oder sich langweilen. Aber was ist Langeweile und warum essen die meisten Menschen ausgerechnet in diesen Momenten besonders viel?

Langeweile kommt in Momenten auf, in denen es an Beschäftigung mangelt, der Körper zur Ruhe kommt und man mit seinen Gedanken alleine ist. Dieser Zustand ist für viele Menschen kaum zu ertragen. Denn was da in Gedanken hochkommt, wenn wir mal einen ruhigen Moment haben, ist oft kein Zuckerschlecken... und deshalb greifen manche sofort zum Essen, andere schalten Netflix an, wiederum andere fangen an zu rauchen usw.

Stress hat eine ähnliche Wirkung. In Stresssituationen werden wir "dünnhäutiger" und die Emotionen, die wir für gewöhnlich nicht wahrhaben wollen, haben es leichter an die Oberfläche zu gelangen. Und weil wir eben diese Emotionen nicht wahrhaben wollen, brauchen wir in diesen Momenten noch mehr Essen als gewöhnlich, um das Problem in Schach zu halten.

Der Punkt ist Folgender: Unverarbeitete emotionale Themen, oder Traumata, haben keinerlei Absicht sich zu verabschieden. Im Gegenteil, sie werden umso lauter, je länger wir sie ignorieren. Und je lauter sie werden, umso intensiver muss die Verdrängung werden. Beim einen reichen womöglich zwei Schokoriegel und eine Packung Chips aus. Der andere kommt nicht durch den Tag, ohne ununterbrochen zu essen.

An dieser Stelle versuchen die meisten durch Diäten abzunehmen. Oft mit mäßigem Erfolg. Warum ist das so?
Eine Diät ist, wie ein Kampf gegen sich selbst. Wobei das bewusste Denken sagt "Abnehmen ist gesund und gut für mich" und das unterbewusste Trauma z B. sagt "Wenn ich nur genug esse, kommt mir nie wieder jemand zu nahe. Meine Schutzschicht hält mich sicher."
Letzteres Argument gewinnt für Gewöhnlich den Kampf. Mit eiserner Willenskraft kann man es zwar gelegentlich schaffen zeitweise abzunehmen, aber das ist oft nicht von Dauer. Unterbewusste Themen werden immer wieder die Überhand gewinnen. Und das tun sie solang, bis wir uns ihnen widmen.

Was ist nun also die Lösung (Es gibt eine!) und wie kann Hypnose beim Abnehmen helfen?

Die Lösung ist, sich dem eigentlichen Problem zuzuwenden, dass du so lange mit dem Essen zu beteuben versucht hast. Die Zeit ist gekommen stillzustehen und sich dem zu widmen, was du als Kind nicht verarbeiten konntest, wofür du aber heute sehr wohl das notwendige Werkzeug hast.

Keiner unserer inneren Anteile möchte uns Böses oder uns absichtlich Schmerz bereiten. Unsere Seele möchte heilen. Und damit sie das kann, muss du dich zunächst ihren Wunden zuwenden und diese mit Liebe versorgen. Die Hypnose kann dir maßgeblich dabei helfen.

Mittels Hypnose ist es uns möglich die Emotion zu finden, die dich zum Essen verleitet, und ihr dann zum Ursprung des Problems zu folgen. Am Ursprung angekommen, kannst du das Problem lösen und dein inneres Kind heilen.

Das ist es, was deine Seele die ganze Zeit wollte. Sie wollte dich nicht quälen. Dein Schmerz wollte gesehen werden. Hast du dich ihm erst mal liebevoll zugewandt und ihn anerkannt, dann kann er gehen. Heilung findet statt und es wird nichts mehr geben, dass dich zum essen drängt. Du hast dich selbst befreit. Und das Abnehmen kommt nun von ganz allein, mit Leichtigkeit und Freude. Du wirst keine Diät mehr brauchen.

Wenn du jetzt gerade also selbst Übergewicht oder Schwierigkeiten hast, ein gesundes Essverhalten beizubehalten, stell dir gerne folgende Fragen:

Wann haben meine Probleme mit dem Essen angefangen?
In welchen Situationen esse ich besonders viel?
Wie fühle ich mich während und nachdem ich gegessen habe?
Was fühle ich nicht mehr während ich esse?
Gibt es noch jemanden in der Familie, der ein ähnliches Essverhalten zeigt?
Womit habe ich Essen in meiner Kindheit verbunden? Strafe? Belohnung? Ausflucht?
Habe ich ein Hunger-/Sättigungsgefühl?
Lüge ich vor anderen über mein Essverhalten?

Wenn du bereit bist, das Übergewicht und/oder das ungesunden Essverhalten hinter dir zu lassen, dann melde dich jetzt in meiner Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie in Ulm oder Stuttgart und mach einen Termin zur Hypnose.

Besuche gerne auch meinen YouTube Kanal Hypno Femme, auf dem ich auf das Thema "Abnehmen durch Hypnose" und viele weitere Themen weiter eingehe und Hypnose im Allgemeinen erkläre.
Ich unterstütze dich gerne  dabei mit Hypnose abzunehmen, dein Traumgewicht zu erreichen und ein allgemein glücklicheres Leben zu kreieren.

hypnofemme.com, Psychotherapie Ulm, Psychotherapie Stuttgart - Das kann dein Start in einen neuen, glücklicheren Lebensabschnitt sein,
wenn du bereit bist.

Was Übergewicht mit Stress zu tun hat und wie dieser dein Gewicht maßgeblich beeinflussen kann, erfährst du in nachfolgendem Blogartikel zum Thema Stress.