Mama

Kein Wort ist schöner. Keine Sehnsucht ist größer.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kinderwunsch

und was die Psyche damit zu tun hat

Erfahren Sie in diesem Video anhand eines Klientenbeispiels, wie die Psyche eine mögliche Schwangerschaft beeinflussen kann und wie Hypnose in solchen Fällen helfen kann.

Beispiele dieser Art habe ich viele und doch gleicht kein Fall dem anderen. Nicht immer ist die Psyche der alleinige Grund. Oft liegt eine Kombination aus verschiedenen Gründen vor, die unterschiedlich gewichtet sind. Nichts desto trotz ist es immer von Vorteil, die psychischen Faktoren beim Kinderwunsch mit zu berücksichtigen.


Ich bin der Überzeugung, dass unser Körper unser bester Freund ist. Stets darum bemüht uns zu schützen und liebevoll durchs Leben zu tragen. Gleichzeit ist er ein Canvas der Psyche. Wie auf einer Leinwand malt die Psyche Bilder im und auf dem Körper. Bilder, mit denen sie unsere Aufmerksamkeit erlangen möchte.
Manchmal sind sie schön, manchmal sind sie traurig. Zwei Dinge sind dabei jedoch stets zu beachten:
1. Die Bilder haben immer einen Zweck. Und  2. Sie sind nur eine Momentaufnahme. Hören wir auf unseren Körper, widmen wir uns dem (Krankheits-)Bild und begreifen es, so bekommen wir die Möglichkeit darauf zu reagieren und es neu zu gestalten. Das traurige Bild muss keines bleiben.

Ein geliebter Mensch sagte einst zu mir:
"Morgen ist ein neuer Tag. Mit dem Morgen kommt eine neue Chance."

Ich sage Ihnen heute:
"Morgen ist ein neuer Tag. Und mit dem Morgen kommt ein neues Bild."
Wenn Sie es möchten, begleite ich Sie von Herzen gerne auf dieser Reise.

Seh ich bei Nacht hoch zum Himmelszelt,

seh ich das Licht in dieser Welt,

seh das Strahlen der tausend Sterne,
und die Hoffnung in weiter Ferne,
eines der Lichter käme zu mir,
wäre die kleine Seele von Dir,
gäb meinem Leben ein Glück dazu,
mein unempfangenes Wunschkind, Du!

Seh ich bei Tag die Sonne scheinen,
oder den Himmel für mich weinen,
wünsch ich ein Strahl, ein Regentropfen,
könnte an meine Seele klopfen,
Ein Schneeflöckchen, ein Wolkenstück,
brächten mir ein großes Glück,
wehte Dich zu mir, der Sommerwind,
Du, mein unempfangenes Wunschkind.

Hör ich am Meer die Wellen rauschen,
kann ich der Sehnsucht in mir lauschen,

sehe die Muscheln, den Sand, die Steine,
freu mich auf Dich, obwohl ich weine,
umschmeichelt mich ein Lüftchen am Strand,
wie eine unsichtbare Kinderhand,
als wärst Du den Weg zu mir schon gegangen,
Du, mein Wunschkind, unempfangen. 

 Zusätzliche Informationen finden Sie hier www.hypnofemme.com

oder direkt vor Ort:
#Psychotherapie Ulm #Psychotherapie Stuttgart #Psychotherapie München
Praxis Annette Loch, Psychotherapie Hypnosetherapie,
Schlüsselwiesen 21, 70186 Stuttgart
Praxis Annette Loch, Psychotherapie Hypnosetherapie,
Zehntstadelweg 34, 89079 Ulm
Klinische Hypnose München - Hypnofemme
Menzinger Str. 68, 80992 München